Pfernetzt – DAS Event für Pferdemenschen!

Du möchtest mehr über Pferde lernen? Deinen Horizont erweitern? Menschen sagen dir, dass es nur den einen Weg mit Pferden gibt, du fühlst dich mit diesem aber nicht wohl oder dein Pferd zeigt dir, dass es lieber anders arbeiten möchte? Dabei fehlen dir aber die Ideen, oder du traust dich nicht, einfach etwas auszuprobieren? Vielleicht

Ethik im Umgang mit Pferden: Es kommt auf deine Grundeinstellung an!

Ethik im Umgang mit Pferden und was Begriffe aus dem Buddhismus hier zu suchen haben? Der Dalai Lama ist ein weiser Mensch. Der Name ist uns wohl allen irgendwie schon einmal untergekommen. Tenzin Gyatso ist der bürgerliche Name des derzeitigen, 14. Dalai Lamas, welcher als erleuchtetes Wesen im Tibetischen Buddhismus verstanden wird. Ich bin immer

Für mehr Empathie in der (Pferde)Welt

Das Wort Empathie hört man in letzter Zeit immer öfter. Vielleicht hab ihr auch schon davon gehört und google zur Bedeutung dieses Wortes befragt? „Empathie ist die Fähigkeit  Erlebnisse anderer nachzuempfinden und sich in Gefühle anderer einzufühlen sowie das Nutzen dieses Verständnisses um ethisch und mitfühlend zu handeln.   Geschichten, die das Leben schreibt Ich

Erlernte Hilflosigkeit – Ich habe mit einem Pferd getanzt

Es gibt sie. Diese Pferde mit den leeren Augen. Sie sind überall unter uns und werden als die „braven“, die „guten“ Pferde bezeichnet. Selten, dass sie die Anweisungen des Reiters bzw. des Menschen im Allgemeinen nicht befolgen.   Sie reagieren, jedoch agieren sie nicht. Erlernte Hilflosigkeit Erlernte Hilflosigkeit nennen wir das. Pferde, die gelernt haben,

Dein Pferd hat keine guten Eigenschaften!

… schlechte Eigenschaften hat es aber auch nicht. Habt ihr mal darüber nachgedacht, woher diese Wertungen der Eigenschaften unserer Pferde kommen? Genau. Sie entstehen in unserem Kopf, oder in den Köpfen anderer. Wir übernehmen diese Ideen dann und peng – so schnell ist unser Pferd abgestempelt und einkategorisiert.   Welche Eigenschaften hat dein Pferd?  Wenn