Tash-Horseexperience
Partner Pferd Persönliches Wissenswertes rund ums Pferd

Das Leben ist ein Ponyhof…

Ich muss mich jetzt endlich um das Schild kĂŒmmern… Ich steh einfach auf den Spruch 😀

Und in den letzten Tagen verwandelt sich Shadows Zuhause wohl wirklich in einen Ponyhof.

Ein Minipony zĂŒchtender Nachbar hat seine Hengste bei uns untergebracht. Derzeit zwei StĂŒck an der Zahl.
Einen Schecken namens „Diego“ und einen schwarzen JĂ€hrling namens „Fridolin“. Ein Dritter soll bald folgen.

Klar, dass mir der Gedanke an eine Ponyhengstherde im Kopf rumspukt, seit die Kleinen am Hof sind.

Gestern also haben wir den Versuch gewagt, die beiden mit Shadow und Kaiser Franz-Josef anzufreunden.

Die ersten Minuten waren die Ponys durch einen Zaun voneinander getrennt um sich erst mal zu beschnuppern. Dann wurde die Gruppe zusammen gestellt und das Gequietsche ging los 😉

Vor allem Diego und Shadow hatten richtig Freude aneinander. Sind doch beide sehr dominante Typen und zeigen das auch gerne 🙂 Ist schon nett anzusehen, das Hengstgestampfe, die aufgerichteten HĂ€lse und die Spiele in der Senkrechten zwischen durch.

Leider bin ich keine begnadete Fotografin, konnte aber doch ein paar ganz nette SchnappschĂŒsse von dem Zusammentreffen machen:

Nett, oder? 😀

Liebe GrĂŒĂŸe,

Tash

You Might Also Like...

10 Comments

  • Reply
    Eddi Brent
    at

    Das Schild oben erinnert mich an ein Foto meiner Tochter :). Aber dem Facebooklink wĂŒrdest du wohl nicht folgen können.

  • Reply
    Anonym
    at

    Das Leben ist kein Ponyhof. Geritten wird trotzdem. 🙂

  • Reply
    ♄ Mimi
    at

    wirklich sehr sĂŒĂŸe pferdis =) ♄

  • Reply
    Anna
    at

    Och wie niedlich <3 Das wĂ€re das richtige fĂŒr meine Kleine. Ich sollte euch mal besuchen 😀

  • Reply
    Tash
    at

    Danke Mimi 😀

  • Reply
    Tash
    at

    Bist jederzeit gerne willkommen mit den Kids 😉
    Mr. Pony muss/darf da ohnehin oft herhalten, als Kinderbespaßer 😀

  • Reply
    Markus
    at

    Da ich frĂŒher selber Besitzer von 10 Pferden war und diese in einer Herde hielt, kenne ich die Situation nur zu gut. Aber da Pferde nun mal Herdentiere sind sollte man sie auch in einer solchen halten. Und glĂŒcklicher Weise regeln die die Rangfolge ganz ohne unser Zutun unter sich.

    Ich bin jedenfalls von Deinen Berichten begeistert und in sofern hoffe ich, dass Du Dich ĂŒber einen weiteren Leser freuen wirst.

    Herzlichst
    Markus

  • Reply
    Tash
    at

    Hallo Markus!

    Ja, ne ponyherde ist der Plan 😉 Da ich Shadow leider nicht in einer gemischten Herde halten kann, ist die Hengstherde eine gute Alternative 🙂

    Freut mich sehr, dass dir meine Berichte gefallen!

    Alles Liebe, Tash

  • Reply
    Carlin
    at

    SĂŒsse Bilder!
    Als Neureiterin bin ich an allem interessiert und noch ziemlich unwissend was Pferde anbelangt, aber ich find deinen Blog toll und lehrreich, auch dein Post ĂŒber das junge Pferd und den unerfahrenen Reiter =)
    xoxo
    Carlin

  • Reply
    Tash
    at

    ouh… xoxo 😀 dich hab ich schon im chat gesehen 😀 freut mich, dass dir mein blog gefĂ€llt und ev. auch helfen kann 🙂

    Viel Spaß mit der Reiterei 🙂

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe, Tash

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefÀllt das: