Tash-Horseexperience
Natural Horsemanship, Clickertraining
Bodenarbeit Training mit alternativen Ansätzen

Parelli Grundausrüstung

Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.

Zwar schreibe ich hier oft über Bodenarbeit, Zirkuslektionen und Natural Horsemanship Parelli, nicht aber habe ich bisher je einen Beitrag zur benötigten Ausrüstung eingestellt.

Heute also möchte ich euch die Grundausrüstung zum Parellitraining vorstellen.

Was Parelli ist, wissen die meisten von euch. Es ist eine Grundausbildung für Mensch und Pferd, welche auf gegenseitiger Kommunikation, auf Respekt und Vertrauen zwischen Mensch und Pferd basiert und welche die unterschiedlichen Ansprüche der verschiedenen Pferdepersönlichkeiten berücksichtigt.

Für den Anfang des Parelli Horsemanhip, also Level 1 Online, benötigt ihr:

  • ein Knotenhalfter
  • ein ca. 4 m langes Seil
  • einen Kontaktstock

 

Knotenhalfter Ein Knotenhalfter*

 

Nach meiner Erfahrung, kann ich sagen, dieses sollte unbedingt von guter Qualität sein und keines Falls aus zu dickem Seil gefertigt sein. Ist das Halfter zu dick, hat man nicht die gewünschte Einwirkung auf das Pferd.
Knotenhalfter bekommt ihr in jedem guten Online Shop oder auch beim Fachhändler. Die Preise dafür reichen von ca. EUR 10,00 bis EUR 26,00. Teurer solltet ihr es nicht kaufen, da das Original Parelli Knotenhalfter bei EUR 26,00 liegt.

 

Parelli, Natural Horsemanship, Bodenarbeit, Ausrüstung

Ein ca. 4 m langes Seil oder „Lead Rope“*

 

 

Hier empfiehlt es sich, das originale Parelli Seil von 3,7 m zu kaufen, da dieses mit einem speziellen Panikhaken ausgestattet ist. Auch ist das Seil an sich hochwertiger, als billige Seile. Leider aber bekommt man das Original derzeit nur über die Parelli Homepage und kann ohne Kreditkarte nicht bestellen. Ich konnte es nach etwas Suchen, günstig von einer Privatperson erwerben. Günstige Seile bekommt ihr, in verschiedenen Längen ,bei jedem guten Onlineshop ab einem Preis von ca. EUR 14,00. Das Original Parelli Lead Rope kostet EUR 49,00.

Kontaktstock Horsemanship

Einen Kontaktstock oder „Carrot Stick“ mit String*
Zum Original von Parelli kann ich leider nur wenig sagen, da ich über keinen eigenen verfüge, dieser aber kostet EUR 52,00. Sticks, welche auch ihren Zweck erfüllen, bekommt ihr wieder in jedem guten Onlineshop. Allerdings kann ich den Günstigen zu EUR 24,95 von loesdau.de nur kräftigen Personen empfehlen, da dieser richtig schwer in der Hand liegt. Sehr empfehlenswert hingegen ist der Stock von happyhorse-shop.at zum Preis von ca. EUR 40,00 inkl. String.
Mit diesen drei bzw. vier Dingen wäre der Anfang gemacht. Hier noch die Links zu den verschiedenen Onlineshops:

 

Wenn ihr mehr über Natural Horsemanship lesen und lernen wollt, solltet ihr unbedingt bei verstehepferde.de vorbei schauen!

Viel Spaß mit euren Pferden und dem Natural Horse Training 🙂 Ich habe dadurch sehr viel über mich und meine Tiere gelernt und würde mich freuen, wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilt.
Liebe Grüße,
Tash

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Björn Schröbel
    at

    Also für mich sind dies „böhmische Dörfer“ *lach* aber so lerne ich hier nun immer etwas dazu und es interessiert mich auch ohne Pferd.

    LG Björn

  • Reply
    Sabine Geist
    at

    Ich war auch viel als Kind reiten… schön interessant 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: